Philosophie und Religion

Manuskript zur Vorlesung „Philosophie und Religion“ vom 21.4.2016

Diese Vorlesung behandelt den Gegensatz von sokratischer Existenzphilosophie und Religion in ihrer grundsätzlichen Bedeutung. Er setzt sich vom religiösen Dogmatismus ab und kritisiert diesen als die anmaßende Behauptung, die Zukunft zu wissen.

Sie können auf dieser Seite einen Kommentar dazu abgeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite